• English
  • Français

Mäander

Wasser schafft Zusammenhänge. Um das zu erkennen, beobachten wir es in seinen Tätigkeiten. Eine solche ist die Bewegung in hin- und herschwingenden Schleifen, die an nahezu jedem Bach- oder Flusslauf zu sehen ist: das Mäandrieren. Wo immer sich die Möglichkeit bietet, weicht das strömende Wasser von der geraden Richtung ab und bildet rhythmisch wechselnde Bögen und Kurven. Der Strom versucht, den unnatürlichen geraden Lauf in den ihm gemäßen Mäander zu verwandeln. Der Rhythmus der Fluss-Schleifen gehört zum Eigenwesen eines Flusses. Durch das Fließen in Schleifen wird der Lauf des Flusses verlängert und damit das Gefälle und die Strömungsgeschwindigkeit geringer. Dadurch wird das Flussbett nicht so stark eingetieft und der Grundwasserstand bleibt in einer für viele Pflanzen günstigen Höhe erhalten. So schafft der Mäander mit seiner raumgreifenden Tätigkeit Lebensräume, die am geradlinigen Fluss nicht existieren könnten, und wirkt belebend auf die ganze umgebende Landschaft. Erstaunlicherweise entstehen unter den gänzlich anderen Verhältnissen im Experiment dieselben Formen wie beim natürlichen Flusslauf. Die Mäander-bildende Tätigkeit der strömenden Flüssigkeit macht sich unter den verschiedensten Umständen geltend. Das Wasser zeigt unter völlig anderen Bedingungen immer wieder sein typisches Verhalten, mit dem es durch Rhythmisierung dem Lebenszusammenhang dient. Hier ist der Prozess, die Form-Bildetätigkeit des strömenden Wassers, stärker als die physischen Bedingungen, unter denen sie wirksam ist. Diese Tätigkeit ist eine Äußerung von Bildekräften, für deren Wirkung das Wasser zugänglich ist, wenn und solange es sich bewegt.
Das Bild des oben gezeigten, in Stein gegrabenen Mäanders wurde uns freundlicherweise von Herbert Glatz zur Verfügung gestellt.
 
Eine ausführlichere Erörterung des Mäanders findet sich auch im WasserZeichen Nr. 24.
 

Mäander im Experiment: Die differenzierten Strömungen innerhalb des Wassers lassen sich auch mit Tinte gut sichtbar machen.
Sie können eine experimentelle Version des Mäanders zusammen mit weiteren Experimenten bei uns entleihen. Näheres ist unter Experimente ausgeführt.