• English
  • Français

Veranstaltungen

 

Wasserexperimente Vertiefungsseminar

vom 23. bis 25. November 2018 – für junge Menschen

Formgesetze, die Bewegungen im Flüssigen zu Grunde liegen, zeigen sich erst wenn wir mit Hilfsmitteln wie Tinte, Sand und feinen Sporen einblicken in eine Welt hoher innerer Beweglichkeit und inneren Zusammenhangs. Diese Formen zu würdigen – in ihrer Vergänglichkeit, in ihrer Fragilität – verändert die Sicht auf die Welt. Es füllt die Kluft zwischen Physik und Leben mit Bewegungsbildern, mit Vorgängen, Vergleichen und konkreten Fragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um die räumlichen Bewegungen zu erfassen, werden wir mit Bleistift, Kohle und Tusche Abbilder der Bewegungsprozesse schaffen und ihre organische Geometrie erkunden. Du bist eingeladen, Wasser mit uns zu erleben und zu bewundern.

 

Freitag 18 Uhr bis Sonntag 14 Uhr. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Übernachtung in Gästezimmern des Instituts oder Matratzenlager. Bitte Schlafsäcke mitbringen. Kosten für das Seminar inklusive Materialien, Übernachtung und Mittagessen 150 Euro. Ein Zuschuss kann beantragt werden, bitte sprich uns darauf an. Bei keinem soll die Teilnahme scheitern, weil die Kosten nicht aufgebracht werden können.

Bitte melde dich bei Eva Wohlleben an: e.wohlleben@stroemungsinsitut.de 07764 93330

 


 

Am 9. und 10. Juni 2018 fand die diesjährige Sommertagung statt: Wasser behandeln – Beispiele und Wege zum Verständnis. Wasserexperimente, Wasserverkostung und Vorträge boten ein abwechslungsreiches Programm.
Die nächste Sommertagung und die 60. ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins für Bewegungsforschung sind für den 29. und 30. Juni 2019 terminiert.